Physiotherapeutische Techniken

Wir unterscheiden in der Physiotherapie passive und aktive Behandlungstechniken.

 

Ein allgemeines Ziel der passiven Techniken sind das Lösen von blockierten Gelenken, verspannten Muskeln & Bindegewebe sowie von "verklebten" passiven Strukturen und Nerven. Dieses Lösen lindern die ersten akuten Schmerzen des Patienten.

 

Bei den aktiven therapeutischen Techniken instruieren und lehren wir in der Physiotherapie den Patienten seine verlorene Kraft, Stabilität, Koordination und Gleichgewicht zurück zu erlangen oder zu stabilisieren mit einem persönlich angepassten Training.